Schüssler-Salz Nr. 2
Calcium phosphoricum mit Calciumphosphat

Schüssler-Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum mit Calciumphosphat

Die Schüssler Salze sind bekannt als alternativ medizinische Präparate von Mineralsalzen. Durch einnahme des Schüssler-Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum mit Calciumphosphat können verschiedene Leiden gelindert werden. Der Mineralhaushalt der Körperzellen wird ausgeglichen und das Wohlbefinden steigt.

Schüssler Nr 2.: Calcium phosphoricum

Schüssler Salz Nummer 2 heisst auch Calcium phosphoricum. Es ist das Mineralsalz, das mengenmässig am meisten im Körper vorkommt. Anzutreffen ist das Mineralsalz in Knochen. Es bildet die Harten teile des Knochens. Das Schüssler-Salz Nr. 2 kann gegen Infektionsanfälligkeit angewendet werden.

Wirkung des Schüssler Salzes Nr. 2. Calcium Phosphoricum

Calcium phosphoricum dient zusätzlich der Regeneration und dem Aufbau nach komplizierten und anstrengenden Erkrankungen. Das Schüssler Salz Nr 2 hilft gegen Ekzeme. Hierfür ist die Anwendung als Creme besonders nützlich.

Wann soll das Schüssler Salz Nr. 2 angewendet werden

Schüssler Salz Nummer 2 eignet wie erwähnt für viele Anwendungszwecke, einige Beispiele:

  • Bleiche Farbe im Gesicht
  • Heiserkeit
  • Verschwitzer Kopf und Haare
  • Weisse Zunge
  • Abgestandener Atem

Die Grundregeln der Schüssler Salze

Die vier Grundprinzipien der Schüssler Salze besagen:

  • Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Mineralstoffen.
  • Durch Aufnahme dieser Schüssler Salze kann die Genesung eintreten.
  • Eine minimale Ausgleichsmenge an Schüssler Salzen genügt.
  • Schüssler Salze sollen direkt durch die Mundhöhle und der Speiseröhre ins Blut aufgenommen werden.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz