Aloe Vera Saft Pur: Wirkung der Aloe Vera Pflanze

Aloe Vera Saft Pur

Die Wirkung der Aloe Pflanze ist weltweit bekannt und vor alle der Aloevera Saft ist heiss begehrt. Dieser wirkt vor allem schmerzlindernd und desinfizierend, insofern ist die Aloe Vera Saft vor allem als Heilpflanze sehr beliebt. Der Aloe Saft sollte möglichst nicht pur eingenommen werden, wenigstens nicht bevor er ausgiebig filtriert wurde.

Wichtige Heilmittel aus der Aloe Vera Pflanze

Die Aloe Vera Pflanze ist vor allem als Heilmittel im Einsatz. Neben dem Aloe Gel wird auch noch der Aloe Saft hergestellt, welcher prinzipiell sowohl für die äussere als auch für die innere Anwendung in Frage kommt. Der Saft enthält allerdings den Wirkstoff Aloin, welcher hoch konzentriert ist und starke Bitterstoffe enthält. Daher sollte der Saft nur gut aufbereitet eingenommen werden.

Die verschiedenen Mittel aus der Pflanze

Die verschiedenen Aloe Produkte sind im Internet erhältlich, wo sie von verschiedenen Anbietern vertrieben werden. Hier ist ein Preisvergleich immer empfehlenswert. Alternativ kann man die verschiedenen Heilmittel aus der Pflanze aber auch im Reformhaus oder beim Heilpraktiker seines Vertrauens finden.

Wirkungen und die verschiedenen Anwendungen

Vor allem der Aloe Saft ist eines der meist verwendeten Heilmittel aus der Pflanze. Die Wirkung von Aloe Vera ist sehr vielseitig und so wirkt denn auch der Saft sowohl innerlich als auch äusserlich. In erster Linie wirkt er desinfizierend und schmerzlindernd, weshalb er auch gerne für die Wundversorgung eingesetzt wird.

Andere Anwendungsgebiete der Aloe Vera Pflanze

Eine allgemein recht unbekannte Aloe Vera Anwendung ist die bei Sonnenbrand. Hier kommen sowohl das Gel als auch der Saft zum Einsatz, lindert die Schmerzen und unterstützt den Heilungsprozess auf natürliche Weise.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz