BMI Tabelle - Berechnung des Body-Mass-Index

BMI Tabelle - Berechnung des Body-Mass-Index

Was ist der BMI

Der BMI gilt als der beste Vergleichsindex für Die Körpermasse. Besonders interessant ist er für Leute mit Gewichtsproblemen , sei es Übergewicht oder Untergewicht. BMI ist die Abkürzung für Body Mass Index und soll als Orientierungs hilfe dienen und keinen absolut perfekten Wert angeben. Der BMI geht davon aus, dass sie eine erwachsene Person über 18 sind und keinen Spitzensport betreiben, ansonsten muss ein wenig anders gerechnet werden.

BMI berechnen

So ermitteln Sie Ihren BMI. Wiegen sie sich und runden sie auf halbe Kilo. Dann sollten sie ihre Grösse messen und auf Zentimeter genau runden. Anschliessend können sie folgend Formel Berechnen und anhand der BMI Tabelle ihre Resultate vergleichen.

Die BMI Berechnung:

Body Mass Index = Körpergewicht in KG geteilt durch Körpergrösse im Quadrat

BMI Tabelle für den Mann und die Frau

Gewicht Männer Frauen
zuntergewicht <20 <19
normal 20 bis 25 19 bis 24
leicht übergewichtig 26 bis 30 24 bis 30
zu viel auf den Knochen 31 bis 40 31 bis 40
stark übergewichtig >41 >41


Altersabmhängiger BMI für Kinder und Erwachsene

Alter BMI
19 bis 24 19 bis 24
25 bis 34 20 bis 25
35 bis 44 21 bis 26
45 bis 54 22 bis 27
55 bis 64 23 bis 28
>65 24 bis 29


Idealgewicht berechnen und an der BMI Tabelle ablesen

Nachdem Sie eine Ihren aktuellen BMI berechnet haben, können siedie Zahlen in der BMI Tabelle ablesen So können sie ganz einfach und ohne Hilfe von Profis erkennen, ob Sie an Untergewicht oder Übergewicht leiden. Eigentlich wissen sie das ja schon vorher, aber mit der BMI Tabelle könnnen sie einen gewissen Rahmenwert erhalten, welcher Ihnen eine grobe Angabe machen kann. Sie müssen auch nicht gleich in Panik ausbrechen, wenn sie kein Idealgewicht haben, allerdings ist zu empfehlen, auf die eine oder andere Art einen idealen oder eher normalen Wert in der BMI Tabelle anzustreben.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz