Kalorien von Kartoffeln.
Sind Kartoffeln wirklich gesund?

Kalorien von Kartoffeln

Kartoffeln sind ein beliebtes Grundnahrungsmittel, das in vielen Ländern zum Alltag gehört. In einigen Ländern gehört die Kartoffel zu den Hauptnahrungsmitteln, in anderen wieder nicht. Es leuchtet ein, dass in Asien zum Beispiel der Reis dominiert, während das Herz der Italiener eher der Pasta verschrieben ist. Die Länder, in denen am meisten Kartoffeln konsumiert werden, sind Russland, Polen und Deutschland. Danach reihen sich Länder wie Holland, Zypern und Irland in die Riege der Kartoffelliebhaber ein.

Zubereitung von Kartoffeln

Zubereitet werden Kartoffeln von Land zu Land unterschiedlich und so kommt es, dass es eine Vielzahl schmackhafter Rezepte gibt. In der Regel wird die Kartoffel geschält, bevor sie zubereitet wird. Aber auch Rezepte, bei denen die Kartoffel in der Schale bleibt, finden immer mehr Zuspruch. Eine Frage stellt sich jedoch noch – sind Kartoffeln gesund?

Gesunde Ernährung mit Hilfe der Kartoffel

Kartoffeln schmecken ausgezeichnet, sind recht kalorienarm und aus diesem Grunde ist die Kartoffel gesund. Die Kalorien von Kartoffeln belaufen sich bei 225 g auf gerade einmal 180 kcal. Die Inhaltsstoffe der Kartoffel sind recht vielzählig. In der Kartoffel findet sich reichlich Vitamin C, wie auch Proteine und Stärke. Ausserdem zählt Stärke zu den guten Stoffen der Knolle. Die Kartoffel ist gerade im Winter ein guter und preiswerter Vitamin C Lieferant und schützt somit bestens vor Infekten. Durch die enthaltenen Proteine ist die Kartoffel ein wertvolles Nahrungsmittel für Menschen, die sich vegetarisch ernähren.

Abnehmen mit der Kartoffel

Eine Kartoffeldiät ist besonders vorteilhaft, weil sie sich optimal in den Alltag integrieren lässt. Kombiniert man die Gerichte mit fettarmen, gesunden Lebensmitteln, so lässt es sich wunderbar mit Kartoffeln abnehmen. Es ist sinnvoll, sich eine Kartoffel Kalorientabelle anzuschauen. Die unterschiedlichen Rezepte und Zubereitungsarten bringen auch unterschiedliche Kalorienwerte mit sich. Eine Kartoffel Diät kann durchaus auch langfristig durchgeführt werden, wenn sie durch Gemüse, Obst und Salate ergänzt wird. Der Körper wird mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und wird vital und gesund. Wie alle Diäten, sollte auch die Kartoffel Diät von einem Aktivitäten-Programm begleitet werden, da die Abnahme positiv beeinflusst wird.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz