Haselnüsse sind gesünder als man denkt

Haselnüsse sind gesünder als man denkt

Lediglich 50g Haselnüsse decken den Vitamin E-Bedarf eines ganzen Tages. Mit den Haselnüssen schützen sie die rote Blutkörper, die Muskeln und Nervenzellen. Mit rund 60 Prozent ungesättigte Fettsäuren sind Haselnüsse ausgesprochen gesund. Leider sind manche Leute auf Haselnüsse allergisch. Möglicherweise können dann Haselnüsse durch Mandeln ersetzt werden, das ist aber nicht immer möglich. Anbei einige Infos zur gesunden Nuss:

Die Haselnuss

Die Haselnuss ist die Frucht des Haselnussstrauches und ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse. Das hat auch für Allergiker folgen, denn oft besteht ein Zusammenhang der Allergie zwischen Haselnuss und Birkenpollen. Der Hasel Die Haselnuss enthält extrem viele ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E und Vitamine der B-Gruppe. Auch Lecithin, Folsäure, Eisen, Kalium und Magnesium, sind in Haselnüssen vorhanden. All diese Mineralstoffe sind für die gesunde Wirkung der Haselnüssen verantwortlich. Natürlich ist auch der Fettgehalt der Haselnuss relativ hoch, die kleinen Haselnüsse sind also sehr Kalorienreich!

Gesunde Wirkung von Haselnüssen

Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich ein regelmässiger aber massvoller Genuss von Haselnüssen positiv auf Herz- und Kreislauf auswirkt. Das ist vor allem all den Vitaminen und Mineralstoffen zu verdanken, die sich in den Haselnüssen befinden. Das Allergieproblem von Haselnüssen ist dann aber noch nicht aus dem Weg geräumt.

Allergie auf Haselnüsse

Nussallergiker haben es nicht einfach. Haselnüsse zum Beispiel sind in vielen Lebensmittel enthalten, oder es können beispielsweise Haselnussreste in Haselnusslosen Produkten vorkommen, die auf der gleichen Herstellungsstrasse angefertigt wurden. Je nach Allergie ist man auf eine Nussart oder eine andere allergisch. Meist ist die Haselnussallergie bei Leuten mit einer Pollenallergie ( Birkenpollen) in Verbindung. Auch Erdnüsse können Allergieauslöser sein für die Haselnussallergie sein. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Leute auf Haselnüsse allergisch sind, jedoch in Haselnusskuchen nichts davon bemerken, weil dort die Haselnüsse erhitzt worden sind. Was die meisten Haselnussalergiker jedoch machen können, ist ie Haselnüsse gegen Mandeln auszutauschen oder sie einfach komplett zu meiden.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz