TGV Paris Basel. Die schnelle Strecke im Zug von Basel nach Paris verbringen.

TGV Paris Basel

Wer nicht fliegen möchte, aber dennoch einmal ein ganz spontanes Wochenende in Paris verleben möchte, ist mit den TGV Tickets gut beraten. Schon für wenig Geld kann man ein solches erstehen und im Nu steht man hautnah vor dem Eiffelturm, welches vor allem viele Basler-Bürger gerne in Anspruch nehmen. Schon ab knapp 60 Franken kann die schnelle Zugfahrt losgehen und natürlich ist auch eine Buchung via Internet heute kein Problem mehr.

TGV Basel Paris: Nicht jeder liebt das Fliegen - Im Zug ist man aber genau so schnell

Gerade Flugangst haben viele Menschen. So mancher nutzt da lieber die eine oder andere TGV Strecke, um sich in der Welt umzuschauen. Zumal eine solche Fahrt recht schnell von statten geht und auch der kleine Preis die Menschen wieder dazu animiert Bahn zu fahren. Ganz bequem von zu Haus kann man sich ein Ticket im Netz buchen, auch spontane Fahrten, zum Beispiel, von Basel in Frankreichs Hauptstadt, sind heute zügig und günstig zu finden.

Zum Eiffelturm im TGV ab Basel - Schneller geht es nicht mehr

Gerade junge Menschen lieben das Städtereisen, allerdings sollten da auch stets die Kosten im Rahmen bleiben. Mit dem TGV ab Basel Richtung Paris, kann diese Reise durchaus geniessen, denn nicht nur der Preis spricht da oft für sich, auch die Schnelligkeit begeistert da viele.

Der TGV Frankreich - wohl der beste Zug für grössere Distanzen

Schon so mancher hat sich so manche sehenswerte Stadt mit dem TGV angeschaut und durchaus auch mal spontane Aktionen gestartet. Heute hier, morgen da, mit der Bahn heutzutage ein Kinderspiel, was auch durchaus immer mehr Familien begeistert. Zumal Städtereisen sowieso im Moment voll im Trend liegen.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz