Mit der Bahn nach Frankfurt reisen.
Direktverbindungen nach Deutschland.

Bahn Frankfurt

Es gibt viele Gründe mit der Bahn nach Frankfurt anzureisen. Für Schweizer kann es gut möglich sein, nach Frankfurt zu reisen um Anschluss auf den Internationalen Flugverkehr zu haben. Aber auch sonst lohnt sich ein Trip nach Frankfurt. Die Deutsche Finanzmetropole erreichen sie bequem per Bahn, aus den meisten grösseren Städten ohne umzusteigen.

Frankfurt Anreise per Bahn: Reisende aus der Schweiz

Die Verbindungen aus der Schweiz nach Frankfurt sind extrem gut. Aus Zürich fahren Stündlich (immer exakt zur vollen Stunde) Züge nach Frankfurt. Jeder zweite fährt die ganze Strecke ohne Umsteigen. Wenn man bedenkt, dass man in weniger als 4 Stunden mit der Bahn in Frankfurt sein kann, so lohnt es sich nicht, den Umweg über den Flughafen zu machen. Check Ins und Wartezeiten sind einfach zu umständlich. Aus Basel erreichen sie Frankfurt in rund 2 Stunden und 50 Minuten. Die ICE Züge der Deutschen Bahn sind extrem schnell unterwegs. Das reicht grad mal für einen guten Kaffee und einige Kapitel Lektüre in einem guten Buch. Schon sind sie im Herzen Frankfurts angekommen.

Nach Frankfurt ab CHF 25.- mit den Sparpreisen der Deutschen Bahn

Wen sie sehr günstige Bahn-Tickets ergattern möchten, lohnt es sich frühzeitig im Internet zu recherchieren und die Preise zu vergleichen. Der Ticketshop der SBB und auch derjenige der Deutschen Bahn haben regelmässig sehr günstige Spartarife. Besonders günstig wird es, wenn sie vom Reisetermin flexibel sind.

Bahn Frankfurt: Sehenswürdigkeiten in Frankfurt

Neben der vibrierenden Finanzwelt Frankfurts gibt’s für Touristen auch jede Menge Kultur und Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Ihr Trip nach Frankfurt wird also bestimmt nicht langweilig. Besuchen sie den Römerberg, das Goethehaus, die Alte Oper, die Paulskirche oder verbringen sie einen verregneten Tag am Museumsufer, wo zahlreiche spannende Museen auf sie warten.

Hotels in Frankfurt: Kombi Angebot Bahn+Hotel

Wenn sie noch nicht wissen, wo sie übernachten sollen, dann empfiehlt es sich, bei den Websites der beiden Bahnen nach Kombi-Angeboten zu stöbern. Buchen sie das Bahn-Ticket und das Hotel gleichzeitig, so können erhebliche Rabatte dabei herausspringen. Schlussendlich ist das Hotel auch nicht das wichtigste bei Ihrem Aufenthalt in Frankfurt. Besser es bleiben noch ein Paar Franken oder Euros übrig für die coole Shopping Tour.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz

Bildquellen

Bild: © depositphotos.com