Ferien in Griechenland. Schöne Hotels für erholsame Badeferien.

Ferien in Griechenland

Griechenland bietet Ferienspass für Jeden

Griechenland bietet Ferienspass für jeden, hier kommen Kulturfreunde, Sonnenanbeter und Aktivurlauber auf ihre Kosten. Die wunderschönen Strände bieten sich zum Ausruhen, Sonnenbad und für Wassersport an. Wundervolle Wanderstrecken bieten nicht nur das Festland, sondern auch die Insel Kreta sowie Rhodos. Geschichtlich bietet Athen sehr viel, denn die Hauptstadt blickt auf eine lange Geschichte zurück. In Griechenland fühlen sich Familien, Paare und Single wohl, denn das Land biete einiges an Abwechslung.

Das bietet Griechenland für Kulturfreunde und Genuss-Menschen

Griechenland bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Akropolis, das Dionysos-Theater, das archäologische Nationalmuseum, die Ausgrabungsstätte von Knossos, die mittelalterliche Altstadt von Rhodos sowie den Mandraki-Hafen. Bei einer Stadtrundfahrt können die Feriengäste Griechenlands atemberaubende Landschaft, Natur sowie die Sehenswürdigkeiten geniessen und erkunden. Die zahlreichen Tavernen verwöhnen anschliessend den Gaumen. Die traditionelle Küche bietet wundervolle Vor-, Haupt- und Nachspeisen. Bei den Vorspeisen spielen gefüllte Weinblätter, Auberginenpüree und eingelegter Käse eine wichtige Rolle. Bei den Hauptgerichten dominieren Fleischgerichte, diese werden oft mit zartem Gemüse serviert.

Die Altstadt von Rhodos

Bei einem Ferienaufenthalt in Rhodos sollte auf jeden Fall die Besichtigung der Altstadt auf dem Programm stehen. Die Altstadt Rhodos ist von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt. Zahlreiche Bewohner der kulturellen Stadt leben auch heute noch in Gebäuden und Häusern die aus dem 14. Und 15. Jahrhundert stammen. Nicht nur Mittelalter-Fans sind von der wunderschönen Altstadt begeistert. Die Altstadt von Rhodos bieten folgende Sehenswürdigkeiten: Aphrodite-Tempel, Platia Moussia, Ritterstrasse, archäologisches Museum, Uhrturm, Grossmeisterpalast, altes Kaffeehaus, Byzantinische Kirchen und Festungsmauern. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Lindos - das Juwel von Rhodos

Neben der Altstadt von Rhodos bietet auch die Stadt Lindos zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Lindos ist rund 55 Kilometer von Rhodos entfernt und die antike Stadt wird auch als Juwel von Rhodos bezeichnet. Die Besichtigungstour beginnt oft am Freiheitsplatz, der Platia Elefterias. Der Brunnen auf dem Freiheitsplatz bietet frisches Quellwasser, dieses sorgt für eine wohltuende Erfrischung. Besonders interessant ist die Akropolis von Lindos, sie befindet sich auf einer Anhöhe und sie kann mit dem Esel oder auch zu Fuss erreicht werden.

Der Strand Elafonissi bietet Karibik-Flair

Für alle Strandfans bietet der Strand Elafonissi, dieser liebt auf der Südseite von Kreta, ein unvergessliches Karibikflair. Das Wasser ist nicht nur klar, sondern es schimmert türkisblau. Der Sand schimmert rosa bis rötlich in der Sonne und der Strand ist sehr weitläufig. Das Meer ist flach abfallend, somit haben auch kleine Kinder hier reichlich Spass. Am Strand können Liegen sowie Sonnenschirme gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz