Samen und Saatgut Schweizer Wildblumen und Wiesenblumen

Wildblumen der Schweiz - Wiesenblumen bestimmen, Samen und Saatgut

Für uns naturliebende Schweizer ist eine Wiese in Vollblüte ein wunderbarer Anblick! Wir sind das bunte grün und farbenfrohe gewohnt. Dazu noch ein paar einheimische Schmetterlinge und summende Bienen? Platz hat's eigentlich in jedem noch so kleinen Hausgarten. Es muss ja nicht gleich eine riesige Fläche sein. Samen Mauser oder andere Anbieter liefern die Wunderschönen Wiesenblumen direkt nachhause.

Wildblumen-Mischung

Wildblumen können von April bis Mitte Juni gesät werden. Wenn nicht offener Boden vorliegt muss der vorheriger Bewuchs durch Hacken oder Umstechen gelockert werden. Ideal wäre es, wenn sie den Boden rund 4 Wochen nach dem Umstechen absetzen lassen. Die Erde mit dem Schäufelchen und Rechen verfeinern und Saatgut fein über die Fläche verteilen. Nicht zu stark angiessen und in den nächsten Tagen die Schnecken im Zaum behalten. Die Wildblumen versamen sich von selbst und können im nächsten Jahr mit weniger Aufwand gezogen werden.

Heimische Wildblumen

Eine saftige wilde Wiese in Vollblüte ist ein schöner Anblick. Einige Schmetterlinge und summende Bienen dazu? Eine Wildblumen Mischung verschönert ihren Hausgarten und kann zur Begrünung wie zur Blumenpracht an der Eingangspforte verwendet werden! Für Kleinflächen kann probemlos auf die Gräser verzichtet werden. Dann muss man auch nicht immer Rasenmhen. Die Wiese wird so von Anfang an bunter. Alle Samen aus Wildblumenmischungen die normalerweise verkauft werden stammen aus dem Schweizer Mittelland.

Blau Wildblumen - Violette Wildblumen

Im folgenden sind einige der beliebtesten blauen und blau-violetten Wildblumen aufgelistet. Die wenigsten blauen Blumen sind aber wirklich richtig blau, es überwiegen die Violetttöne.

  • Acker-Glockenblume
  • Akelei-Wiesenraute
  • Alpen-Steinquendel
  • Bachbunge
  • Berg-Flockenblume
  • Bittersüsser Nachtschatten
  • Blauer Natternkopf
  • Brauner Storchschnabel
  • Büschelschön
  • Echte Gundelrebe
  • Echter Beinwell
  • Echter Ehrenpreis
  • Wald-Ehrenpreis
  • Echtes Lungenkraut
  • Flecken-Lungenkraut
  • Edel-Gamander
  • Eigentlicher Gewöhnlicher Gamander-Ehrenpreis
  • Eigentliches Wiesen-Schaumkraut
  • Frühlings-Platterbse
  • Fuchs-Knabenkraut
  • Gewöhnliche Brunelle
  • Gewöhnliche Wegwarte
  • Gewöhnlicher Feldrittersporn
  • Gewöhnlicher Feldsalat
  • Gewöhnlicher Quendel-Ehrenpreis
  • Gewöhnliches Fettkraut
  • Grossblütige Brunelle
  • Grosser Venusspiegel
  • Herzblatt-Kugelblume
  • Herz-Kugelblume
  • Kalk-Glocken-Enzian
  • Kleines Immergrün
  • Knäuel-Glockenblume
  • Kornblume
  • Kriech-Günsel
  • Kugel-Knabenkraut
  • Leberblümchen
  • Neapolitanischer Krokus
  • Nessel-Ehrenpreis
  • Nessel-Glockenblume
  • Pfirsichblatt-Glockenblume
  • Rauher Kranzenzian
  • Rundkopf-Teufelskralle
  • Kugel-Teufelskralle
  • Schlangen-Lauch
  • Schmalblatt-Vogel-Wicke
  • Schwalbenwurz-Enzian
  • Schwarzviolette Akelei
  • Skabiosen-Flockenblume
  • Sumpfenzian
  • Wald-Soldanelle
  • Wald-Storchschnabel
  • Wald-Vergissmeinnicht
  • Wald-Witwenblume
  • Wiesen-Salbei
  • Wiesen-Storchschnabel
  • Wollkopf-Kratzdistel
  • Zimbelkraut

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz