Der Rubin: Wirkung als Heilstein, Schmuck aus Rubin, Edelsteine und Heilmineral

heilende Wirkung von Rubin

Rubin ist ein Edelstein sehr ähnlich dem Saphir. So ist auch dieser Heilstein eines der härtesten Materialien die wir kennen. Die Rubine sind rötlich, wegen ihrem Anteil von Chrom, Eisen und Titan. Das macht den Rubin zu einem der wertvollsten Edelsteine überhaupt. Rubin hat jedoch zudem auch als Heilstein eine erstaunliche Wirkung. Auch gerade deshalb wird Rubin sehr gerne als Schmuck getragen. Anbei einige Infos zu den Roten Juwelen:

Informationen zum Edelstein Rubin

Rubin sind seid Ewigkeiten bekannt und gehören zu den wertvollsten Edelsteinen der Erde. Rubine sind auf der ganzen Welt zu finden. Besonders schöne und wertvolle Rubine werden in Asien gefunden: Myanmar, Thailand und Sri Lanka sind wichtige Fundorte für Rubine. Auch Indien, China und Pakistan suchen vermehrt nach den wertvollen Rubinen.

Körperliche Wirkung von Rubin als Heilstein

Rubine sollen hauptsächlich aktivierend wirken. Man sagt von Rubinen, das sie das Herz stärken und bei Herzleiden mindernd wirken. Sie helfen bei der Blutzirkulation bei Thrombosen und Arterienverkalkungen. Rubine geben uns Energie für den Alltag. Zudem versetzt der Rubin auch das Liebesleben in Schwung. Er verhilft zur Dynamik und der Leistungsfähig mit dem Partner an.

Geistige sowie Psychische Wirkung von Rubin

Rubine wirken ausgleichen auf die Psyche. Wir werden daher weniger ängstlich. Rubin steigert das Treuebewusstsein und kann so zu wahrer Liebe verhelfen. Rubin entfacht Lebenskraft, Heisshunger, Vitalität und Harmonie.

Rubin als Schmuck

Auch für den Schmuck gilt: die Eleganz eines Rubins wird vor allem durch den roten Farbton und die Farbsättigung bestimmt. Je satter das Rot, desto ausgezeichneter der Rubin. Im Handel werden die dunkelroten Rubine auch als Traubenblutrot bezeichnet.

Rubinschmuck Anhänger sind sehr beliebt. Bereits die Königin Elisabeth Ludovika von Preussen liebte ihren Rubinschmuck sehr. Ob Collier aus Altschliffdiamanten mit Rubinen, facettierten Rubinen in goldenen Krabbenfassungen oder viele weitere erdenkliche Formen von Rubinschmuck. Faszinierend und bezaubernd zugleich, kann sich kaum einer der Magie der Rubine entziehen!

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz