Kurzhaarfrisuren 2018 weiter im Trend

Kurzhaarfrisuren

Kurzhaarfrisuren sind schon seit ein paar Jahren absolut in Mode. Immer mehr Models, Schauspielerinnen und Sängerinnen trennen sich von ihrer wallenden Mähne. Früher galten lange, voluminöse Haare als Inbegriff von Weiblichkeit. Die vielen Frauen mit kurzen Frisuren beweisen jedoch das Gegenteil. Mit ihren kurzen Haaren büssen sie nichts von ihrer Weiblichkeit ein, im Gegenteil.

Wirkung von Kurzhaarfrisuren

Kurzhaarfrisuren wirken stark, selbstbewusst und vor allem eines: sehr sexy. Dies mag an dem neuen Selbstbewusstsein liegen, das die neue Frisur diesen Frauen verschafft. Ein Kurzhaarschnitt bedeutet immer auch einen radikalen Typ-Wechsel und steht daher wie kaum etwas anderes für einen Neuanfang. Und die Ausstrahlung, die ein solcher Neuanfang mit sich bringt, kann sehr anziehend sein.

Kurzhaarfrisuren für jeden Typ

Die Trendfrisuren 2018 reichten vom Pixie bis zum Bob, von Mittelscheitel bis Seitenscheitel, von glatt über gestuft bis lockig - auch bei kurzen Haaren gibt es zahlreiche Styling-Möglichkeiten. Bevor Sie sich zu dem grossen Schritt entscheiden, ihren langen Haaren den Laufpass zu geben, sollten Sie sich Gedanken machen, welcher Haarschnitt zu ihrem Typ passt. Abschneiden geht immer, sind die Haare jedoch einmal ab, dauert es bis sie wieder nachwachsen.

Kurzhaarfrisuren vor allem bei ovalem Gesicht geeignet

Wenn Sie ein ovales Gesicht haben, Glückwunsch, denn Sie können so gut wie jede Kurzhaarfrisur für Damen tragen. Bei einem runden Gesicht dagegen, sollten Sie darauf achten, dass ihr neuer Schnitt das Gesicht streckt. Dies erreichen Sie mit einem Bob, der am Oberkopf Volumen hat und nach unten hin ausgedünnt ist, denn zu viele voluminöse Haare an den Seiten würden die Gesichtsrundungen zusätzlich betonen.

Der perfekte Look

Ein rechteckiges Gesicht wird am Besten durch eine weiche Frisur ausgeglichen, ein femininer Schnitt mit leichten Wellen oder Locken passt perfekt. Um den perfekten Look für ihr Gesicht zu finden, können Sie auch experimentieren, indem Sie mit Bildbearbeitung oder bestimmten Anwendungen im Internet ihr Gesicht in Frisur Bilder einfügen. So können Sie auf harmlose Weise ausprobieren, welcher Schnitt Ihnen steht.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz