Das Tropeninstitut Basel

Schönes Gebäude, das Tropeninstitut

Alljährlich kommen mehrere zehntausend Reisende in das Tropeninstitut Basel und informieren sich unter anderem über Risiken und Vorsorgeimpfungen für ihre Urlaubsreise. Dabei stehen zahlreiche Ärzte zur Verfügung, die den Interessierten umfangreiche Reiseinformationen geben, ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie tatkräftig bei ihren Reiseprojekten unterstützen.

Das Tropeninstitut Basel ist auch per Internet erreichbar

Wer sich mit Fragen rund um seinen Traumurlaub an das Tropeninstitut Basel wenden möchte, der kann sich natürlich vorab auch per Mail an die dortigen Ärzte und Fachleute wenden. Im Internet ist das Institut auch mit einer umfangreichen Webseite vertreten, so dass hier unter www.swisstph.ch sich jeder Reisende vorab auch auf den Seiten des Instituts informieren kann. Grundlegende Fragen findet bereits hier ihre Beantwortung.

Telefonische Auskunft ist jederzeit möglich

Die Ärztinnen und Ärzte des Tropeninstitutes stehen bei Fragen nicht nur persönlich oder per Mail zur Verfügung, auch eine telefonische Beratung ist jederzeit problemlos möglich. Unter der Nummer +41 61 284 81 11 findet man immer ein offenes Ohr für seine Fragen, Nöte und Ängste und auch ein Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch kann hier vereinbart werden. Dabei ist es ganz gleich, ob es um eine Beratung bezüglich verschiedener Notfallmedikamente gegen Malaria und andere Tropenkrankheiten geht oder ob es sich um Fragen zu Impfungen und anderen vorsorglichen Behandlungen handelt.

So ist das Tropeninstitut Basel zu finden

Die komplette Bezeichnung für dieses Institut ist Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut. Zu finden ist es in Basel, in der Schweiz, genau in der Socinstrasse, Hausnummer 57. Hierhin kann sich jeder wenden, ob persönlich oder mit schriftlichen Anfragen. Bedenken sollte man nur, dass aufgrund der Vielzahl der Anfragen nicht jede schriftliche Anfrage direkt beantwortet werden kann, sodass es hier ab und an mal zu Verzögerungen kommen kann. Somit ist es also wichtig, sich rechtzeitig vor dem Reiseantritt mit seinen Fragen an das Tropeninstitut Basel zu wenden.

Wer schnell beraten werden möchte, sollte pünktlich kommen

Wer sich an die engen Öffnungszeiten halten will und innerhalb dieser auch noch eine Beratung wünscht, der sollte rechtzeitig kommen. Geöffnet ist das Institut in der Zeit von 8.30 Uhr bis 11.30Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr. Wobei diese Zeiten nur für die allgemeine Reiseberatungen gilt, überdies ist es erforderlich, einen gesonderten Termin zu vereinbaren, am besten telefonisch.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz