Bioethanol Kamin:
Die romantische Feuerstelle in der Stube

Bioethanol Kamin: Romantische Feuerstelle in der Stube

Eine romantische Feuerstelle in der Stube: Der Bioethanol Kamin ist Luxus pur für Ihr Zuhause. Ohne Rauchbildung und ohne Schornstein entsteht ein behagliches, echtes Feuer. Ein Ambiente der Superlative.

Erfüllen Sie sich ihren Traum vom Feuer in der Stube!

Ein Glas Rotwein in der guten Stube, ein gutes Buch oder ein netter Partner, das einzige was noch fehlt ist behagliches Feuer. Mit einem Bioethanol Kamin erfüllen sie sich diesen Wunsch im Handumdrehen.

Bioethanol Kamin: Einfache Installation

Einen Kamin oder eine Feuerstelle installieren sie kinderleicht und ohne irgendwelche Auflagen. Somit kann er in jedem Raum realisiert werden. Es wird kein Rauchabzug benötigt. Die farblose, leicht entzündliche Flüssigkeit verbrennt nahezu geruchlos und rückstandsfrei und erzeugt gleichbleibend schöne Flammen, die das Verweilen am eigenen Kamin zu einem entspannten Erlebnis werden lässt.

Besser schlafen: Der Körper wird besser entgiftet und kann sich einfacher ausruhen und erholen.

Was Sie über Bio Ethanol Kamine wissen sollten

Ethanol Kamine werden mit Bioethanol betrieben. Diese farblose, leicht entzündliche Flüssigkeit verbrennt nahezu geruchlos und rückstandsfrei und erzeugt gleichbleibend schöne Flammen, die das Verweilen am eigenen Kamin zu einem entspannten und vor allem sauberen Erlebnis werden lässt.

Bioethanol ist ein Brennstoff, der rauch- und geruchsfrei verbrennt und keinerlei Rückstände hinterlässt. Bereits zwei brennende Kerzen setzen schon mehr Kohlenstoffdioxid frei als ein Liter brennendes Bioethanol.

Der Heizwert eines Bioethanol Kamins ist allerdings nicht sehr gross. Soll der Raum mit Feuer beheizt werden, so liefert ein Feuer aus Holz die doppelte Menge an Energie. Allerdings muss dazu ein Rauchabzug installiert werden. Bioethanol ist dagegen rauchfrei und verbrennt nahezu ohne Rückstände. Es ist kein Schornstein oder Rauchabzug von Nöten.

Verbrauch und Kosten pro Stunde

Pro Stunde werden ca. 0,2 l Gel oder Bio-Ethanol bei einem Kamin mit einer mittleren Brennstelle verbraucht. Dies beziffert sich auf etwa CHF 3.-.

Bioethanol Kamine in der Schweiz

Viele Schweizer Händler vertreiben Bioethanol Kamine. Auch Unikate aus Handarbeit werden vertrieben. Achten sie auf eine gute Verarbeitung und hohe Qualität, damit sie lange Freude haben werden.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz