Online-Shop der Marke Cecil:
Neben Mode auch zahlreiche Informationstools

Die Marke Cecil hat sich auf Damenmode und Accessoires spezialisiert und ist mittlerweile mit zahlreichen Stores in der Schweiz vertreten. Gegründet wurde die Marke im deutschen Kirchhorst bei Hannover und konnte sich im Besonderen durch lässige und sportliche Looks einen Namen machen. Dem digitalen Trend folgend, bietet das Unternehmen seinen Schweizer Kunden einen Online-Shop, der seinen Kunden neben aktuellen Modeprodukten auch einen umfangreichen Service sowie zusätzliche Informationen bietet. Der Online-Shop selbst passt sich im Design den jeweiligen Stores an, die sich durch Übersichtlichkeit und eine offene Atmosphäre kennzeichnen.

Der Online-Shop im Detail

In einer übersichtlichen Navigation können Kunden fünf Suchkategorien finden, die sich an die unterschiedlichen Selektionskriterien der Kundinnen anpassen. Dazu gehört zum Beispiel eine allgemeine Kategorie "Women", über die alle Produkte eingesehen werden können. Des Weiteren gelangen Kunden per einmaligem Mausklick auf die aktuellste Kollektion, mögliche Outfits, beliebtesten Basics sowie Sale-Produkte. Die Kollektionen der Marke beschränken sich auf verschiedene kurze und lange Oberteile, Jacken, Hosen, Jeans und Kleider. Von dem Kauf auf Rechnung über Vorkasse oder Kreditkartenzahlung bis hin zu PayPal oder amazonpayments, stehen den Kundinnen eine Vielzahl an Zahlungsarten zur Verfügung.

Neben dem webbasierten Online-Shop bietet Cecil weiterhin eine mobile Shop-Variante an, die einen Kauf auch per Smartphone oder anderem mobilem Endgerät möglich macht. In reduzierter und damit übersichtlicher Art und Weise passt sich die Marke mit seinem mobilen Shop auf die veränderten Nutzergegebenheiten durch Smartphones an. Mit grossen Symbolen und wenigen Klicks kann sich der Nutzer des Shops damit aufs Wesentliche konzentrieren. Die Marke Cecil entwirft mit der mobilen Variante damit einen umfassenden und jederzeit erreichbaren Zugang zu den Produkten für Kundinnen.

Zusätzlicher Service des Online-Shops

Cecil möchte seinen Kundinnen mehr bieten als den Kauf von aktuellen Modehighlights. Das Unternehmen sieht sich selbst als Beratungs- und Informationsinstanz in Bezug auf die Themen Mode, Kleidung und Trends. Das Wohl und die Zufriedenheit der Kundinnen stehen damit an oberster Stelle. Dies zeigt sich nicht zuletzt an den zahlreichen Serviceangeboten im Online-Shop, die zum Grossteil auch im mobilen Shop aufgerufen werden können. Hierzu gehören:

Virtuelle Ankleideraum

Wählt eine Kundin ein Kleidungsstück im Shop aus, kann sie im virtuellen Ankleideraum erfahren, wie die jeweilige Passform aussieht sowie weitere Anregungen finden, welche weiteren Accessoires oder Produkte zum jeweiligen ausgewählten Kleidungsstück passen. So erhalten besonders unsichere Kundinnen eine einfache und effiziente Beratung bezüglich Stil und Auswahl.

Fit-Guide

Im Fit-Guide erfahren interessierte Nutzerinnen mehr über Grössentabellen, Konfektionsgrössen sowie die unterschiedlichen Hosenformen und deren Materialien. Mit diesem Informationsangebot verfolgt Cecil das Ziel, dass sich Kundinnen, durch die richtige Wahl der Kleidergrösse eines Produkts, auf Anhieb in ihrem neu erworbenen Kleidungsstück wohlfühlen. Hierfür gibt die Marke Tipps rund um das richtige Massnehmen und verdeutlicht die Zusammenhänge mit den aktuellen Konfektionsgrössen.

Modeberatung

In Bezug auf drei unterschiedliche Aspekte bietet Cecil eine umfangreiche Modeberatung an. Hierzu gehört zunächst die Betrachtung des jeweiligen Figurtyps, von dem die Wahl der passenden Kleidung massgeblich abhängt. Mit Tipps und Tricks erfahren Nutzerinnen, wie sie ihren jeweiligen Figurtyp bestmöglich betonen und in Szene setzen können. Weiterhin informiert die Marke über die unterschiedlichen Farbtypen und unterteilt diese in die vier unterschiedlichen Jahreszeiten. Hieraus können Nutzerinnen für sich die optimalen Modefarben herauslesen. Schliesslich hilft Cecil per Passformguide Frauen, die richtige Jeans zu finden.

Modeglossar

Das Modeglossar erläutert alle wichtigen Modebegriffe, der letzten Jahrzehnte. Angefangen bei Acis Wash über Jeggings und Melange bis hin zu Wide Leg, werden alle Begrifflichkeiten ausführlich erklärt, so dass am Ende keine Fragen mehr offen sein sollten.

Blog

Unter den Rubriken Stylen, Erleben und Entdecken beschäftigt sich der Blog mit aktuellen und auch modeübergreifenden Themen. Dabei finden Nutzerinnen auch zahlreiche Produkterfahrungen, Tipps und Weiteres, was Frauen tagtäglich bewegt. Mit sechs unterschiedlichen Autoren wird den interessierten Lesern viel Abwechslung in den Themen geboten und des Weiteren besteht die Möglichkeit, einzelne Beiträge selbst zu kommentieren.

Newsletter

Modeinteressierte können zudem einen Newsletter abonnieren, der sich mit den neuesten Fashion-Trends, Sonderangeboten und auch Tipps für Looks beschäftigt. Hierfür müssen Modebegeisterte im Grunde nur ihre Mailadresse angeben, um in regelmässigen Abständen informiert zu werden.

Pflegetipps

Neben Modetipps erhalten interessierte Kundinnen weiterhin ausführlich Auskunft über die Pflege unterschiedlicher Materialien. Von Baumwolle bis Polyester lassen sich kurze und prägnante Tipps bezüglich Waschen, Bügeln und Aufbewahrung finden. Zudem werden in Tabellen die Textilpflegesymbole fürs Waschen, Bleichen, Bügeln sowie Trocknen dargestellt, so dass bei der Pflege nichts mehr schief gehen kann.

FAQ

In einer FAQ-Sammlung werden alle wichtigen und häufig gestellten Fragen übersichtlich zusammengefasst. Sollte also, trotz umfangreichem Informationsmaterial im Online-Shop, doch der ein oder andere Aspekt unklar sein, kann hier mit grosser Wahrscheinlichkeit Abhilfe geschaffen werden.

Nachhaltigkeit durch Umweltschutz

Die Marke Cecil sieht sich als erfolgreiches Unternehmen in der Verantwortung, die vorhanden gebliebenen Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu schützen. Aus diesem Grund wird der Onlineshop ausschliesslich mit Ökostrom betrieben. Und auch in weiteren Bereichen wie Produktion, Warenlieferung, Produktqualität und Versand steht Nachhaltigkeit an oberster Stelle.

Bilder: © Cecil

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz