Gössi Car Reisen Schweiz. Anbieter für Fahren in den Europapark und vieles mehr.

Gössi Car Reisen Europapark

Gössi Reisen gibt es bereits seit 1975. Die Gründer des Unternehmens waren Xaver und Verena Gössi. Inzwischen hat mit Marco und Karin Gössi die zweite Generation die Firma übernommen, die bis heute ihren Sitz in Horw, in der Schweiz hat. Gössi ist ein Busunternehmen mit einem Fuhrpark von 18 Fahrzeugen, die Platz für 32 bis 79 Reisende bieten. Doch es gibt noch mehr Angebote, die das Unternehmen seinen interessierten Kunden vorstellen kann.

Carreisen Schweiz immer beliebter: Gössi Car Reisen macht es vor

Die Kleinbusse, Mininvans und auch die Limousine sind modern und werden von einem ausgebildeten Chauffeur gelenkt. Das macht die Reise zu einer besonders komfortablen Veranstaltung, die für die verschiedenen Gruppen besonders angenehm sind. Das Unternehmen berät, welches Fahrzeug sich für das Vorhaben besonders gut eignet.

Gössi Car Reisen: An wen richten sich die Angebote?

Angesprochen sind die verschiedenen Interessensgemeinschaften. So empfehlen sic die Reisen für Firmenausflüge, für Schulreisen, Hochzeitsfahrten und auch Verbandsreisen. Gössi wird aber auch für Transfers gebucht, ist auf Seniorenausflüge vorbereitet und für Kulturreisen empfehlenswert.

Mit Gössi bequem zum Europapark

Es gibt jede Menge Ausflugsziele in der Schweiz. So auch den Europapark und wenn Gruppen dorthin wollen, dann ist Gössi der richtige Ansprechpartner, denn mit dem hauseigenen Bus geht es von einem zuvor vereinbarten zentralen Punkt zum Ziel und das ohne Umwege und mit genau den Mitreisenden, die sich die Gruppe wünscht. Nach einem aufregenden Tag fahren alle zurück zum Ausgangspunkt. Natürlich sind auch weiter entfernte Ziele kein Problem. Wenn die Familie z.B. einen Urlaub plant und die Grosseltern mitsollen, dann sorgt Gössi dafür, dass alle bequem ans Ziel kommen.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz