Familienferien am Meer. Am besten günstig, All Inclusive und Familienfreundlich zugleich. 

Familienferien am Meer

Die grosse Auswahl an Familienferien am Meer

Familien werden viele Möglichkeiten für Ferien am Meer geboten. Die Auswahl bezieht sich auf die Wahl des Urlaubslandes, die Unterkunft, die Kinderbetreuung sowie auf die Preise. Vom günstigen Familienurlaub bis zum Luxusurlaub wird Familien alles geboten. Zahlreiche Hotels und Pensionen bieten zum Beispiel spezielle Familienzimmer an, hier kann die Familie gemeinsam den Urlaub verbringen, ohne in getrennten, separaten Zimmern wohnen und schlafen zu müssen. Die Familienzimmer eignen sich vor allem für Familien mit kleinen Kindern.

Familienferien in Club-Anlagen

In Spanien, Italien sowie in zahlreichen anderen Ländern gibt es sogenannte Club-Anlagen, hier bekommen Familien und die anderen Feriengäste einen abwechslungsreichen Urlaub geboten. Der Vorteil dieser Ferienanlagen ist, dass die ganze Familie, ob jung oder alt, auf ihre Kosten kommt. Einige dieser Anlagen bieten eine stundenweise Betreuung von Kleinkindern an. Während die Kleinen basteln, malen oder andere Angebote nutzen, können die Eltern sich am Strand entspannen oder sie nutzen selber eines der Freizeitangebote. Abends werden dann die Feriengäste mit verschiedenen Animations-Programmen oder Shows verwöhnt. Überwiegend handelt es sich bei den Club-Anlagen um Feriendomizile der höheren Preisklassen. Die Ferienanlagen bieten auch die Buchung von All-Inclusive an, so entstehen keine weiteren Kosten für Getränke, Gebäck und Speisen.

Familienferien im Strandhaus

Für Familien ist ein Hotelaufenthalt oft mit Stress verbunden, denn hier gibt es festgelegte Essenszeiten und diese können, gerade mit Kleinkindern, nicht immer eingehalten werden. Für Familie eignen sich daher Ferien in einem Strandhaus bzw. in einem Ferienhaus. In einem Ferienhaus bestimmt die Familie wann und was gegessen wird. Die Kinder können auch mal in der Mittagszeit im Zimmer toben, ohne dass sich eventuell ein Zimmernachbar gestört fühlt. Ein weiterer Vorteil ist, der Urlaub in einem Ferien- oder Strandhaus ist weitaus günstiger wie in einem Hotel. Im Internet werden zahlreiche Ferienhäuser oder auch Ferienwohnungen zu günstigen Preisen angeboten. Einige der angebotenen Ferienunterkünfte bieten sogar spezielles Inventar für Babys und Kleinkinder, wie zum Beispiel Babybetten, Wickelkommode, Kinderspielzeug.

Familienurlaub auf dem Campingplatz

Gerade für Familien eignen sich Ferien auf einem Campingplatz, denn hier geht es meist locker zu und die Kinder können sich frei bewegen. Ferien im Zelt ist für Kinder wie ein grosses Abenteuer, denn sie hören natürlich die Geräusche der Natur und vom rauschenden Meer. Die Eltern müssen sich aber nicht unbedingt für den Aufenthalt in einem Zelt entscheiden, denn viele Campingplätze bieten auch Bungalows oder feststehende Caravans an. Familienurlaub auf einem Campingplatz am Meer ist wohl eine der günstigsten Ferien-Varianten.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz

Bildquellen

Bild © ITS Coop Travel