Sind Maroni gesund?
Alles über Nährwert, Kalorien und Fettanteil

Gesunde Maroni, Nährwert, Kalorien, Fettanteil

Es ist wieder Maroni-Zeit. Jedesmal, wenn wir am Maronimann vorbei gehen liegt der süsse Duft der Edelkastanien in der Luft und die Gier packt uns. Ein Verlangen nach Maroni kommt auf. Haben Maroni nicht viel Fett? Dürfen wir überhaupt Maroni gewissenhaft essen? Maroni sind gesünder und kalorienärmer als man denkt! Anbei einige Infos zum Nährwert und Kalorienanteil der Maroni:

Edelkastanien, Esskastanie oder auf gut Schweizerdeutsch einfach nur Maroni

Die Edelkastanie ist ein Buchengewächs und ist mit der Rosskastanie nicht verwandt. Die schönen Früchte der Rosskastanie sind für den Menschen unverträglich und dürfen auf keinen Fall gegessen werden. Botanisch unterscheidet sich Edelkastanien und Maroni minim. Aufgrund der Eigenschaft der Maroni und ihres intensiveren Geschmacks werden sie oft der Edelkastanie vorgezogen. Der Kastanienbaum stammt aus Mittelasien und hat sich über die wärmeren Gegenden in ganz Europas verbreitet. In der Schweiz gilt dank der warmen Temperaturen das Tessin als Maroni Mekka.

Die Nährwerte der Maroni - sind Maroni Gesund?

Ja, die Maroni sind gesund. Maroni enthalten im vergleich zu anderen Nüssen mehr Kohlenhydratanteil und weniger Fettanteil. Maroni sind auch wegen dem hohen Anteil von Kalium und Magnesium sehr gesund. Die Vitamine B, C und E der Maroni wirken beruhigend auf das Nervensystem, Vitamin C und E und stärken gleichzeitig die Immunabwehr.

Die Kalorien in Maroni

100g Maroni haben im Durchschnitt 173 Kalorien, das sind ungefähr 2g Fett. Zudem enthalten sie 4 g Wasser, 2.5 g Protein, 1.9 g Fett und gar kein Cholesterin.

Weitere Inhaltsstoffe von Maroni

Maroni sind gesund, neben Fett und Proteinen enthalten sie noch viele weitere Stoffe wie Zucker, Nahrungsfasern, Vitamine und Mineralstoffe. Beispielsweise Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Zink. Die Maroni machen schnell satt und das mit vergleichsweise wenig Kalorien.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz