Ingwer: Anwendung, Gesundheit, Wirkung - VINZEE.CH

Anwendung, Gesundheit und Wirkung von Ingwer

anwendung von ingwer

Die Ingwer Anwendung hilft bei Verdauungsbeschwerden, Appetitlosigkeit oder Übelkeit bei Reisen. Durch schaukeln oder ungewohnte Bewegungen können Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit bis hin zu Erbrechen gemindert werden. Ingwer ist bei der äusseren und der inneren Anwendung genau das Richtige, um diesen Beschwerden entgegenzuwirken.

Einnahme von Ingwer zur inneren Anwendung

Die weit verbreitetste Ingwer Anwendung zu therapeutischen Zwecken ist ganz einfach die Einnahme des Ingwers als Ingwer-Tee. Ingwertee kann frisch gebraut, in Beuteln gekauft oder als Kapseln eingenommen werden. Die Ingwertee Anwendung hinterlässt ein warmes, leicht scharfes Gefühl und stabilisiert die bereits erwähnten Übelkeits-Symtome. Neben der puren Ingewer-Anwendung enthalten aber auch Kombinationspräparate wie Säfte, Lutschtabletten, oder Salben Ingwerzusätze.

Ingwer zur äusseren Anwendung

Ingwer kann auch sehr gut zur äusseren Anwendung verwendet werden. Eine Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Ingwer:

  • Ingwerbalsam
  • Ingwer zur Inhalation über Kochendem Wasser
  • Dezent In der Duftlampe
  • Ingwer als aromatisches Bad
  • Ingwer-Kompressen mit ätherischen Ölen
  • Ingwer-Massage
  • Ingwer zum Räuchern
  • Ingwerzusätze in der Sauna

Anwendungsgebiete von Ingwer

Innere Anwendung von Ingwer

bei Appetitlosigkeit. bei starken Blähung. bei Kopfschmerzen und Migräne. zur Verdauungshilfe. bei starken Verspannungen.

Äussere Anwendung von Ingwer

als Salbe bei Rheuma. Ingwerwasser zum Gurgeln. bei antiseptisch Anforderungen. bei Reisekrankheit jeglicher Art.

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz