Auch schwarzer Tee ist gut für die Gesundheit

Auch schwarzer Tee ist gut für die Gesundheit

Dass wir beim Grüntee trinken geniessen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun, ist allgemein bekannt: Für die Zähne soll er gut sein, ja sogar eine vorbeugende Wirkung gegen Krebs besitzen.

Neuerdings werden nun Stimmen laut, die auch dem schwarzen Tee eine Heilwirkung nachsagen.

Schwarzer Tee enthalte Polyphenol, welches auf das Nervensystem einwirke, er vermindere die Konzentration von Stresshormonen im Blut und wirke Blutdruck senkend. Ob grüner, schwarzer oder gar weisser Tee getrunken wird; neben der gesundheitsfördernden Wirkung schmeckt der Tee einfach gut und ist wohltuend und entspannend.

Vor allem während der kalten Jahreszeit. Übertreiben sollte man es damit allerdings nicht; Neben dem oft beigefügten Zucker enthält Tee ja auch Koffein und Adenin. Bei Schwangerschaft sollte übrigens ganz auf grünen Tee verzichtet werden. Das im grünen Tee enthaltene Epigallocatechin senkt den für das Ungeborene so wichtigen Folsäurespiegel im Blut.

Mehr Infos über die die Wirkungsweise und Inhaltsstoffe von Schwarztee: www.teeguide.ch

 

Artikel

© Blue Mountain Media Schweiz